Familien und Kinder

Wie Kinder Glauben lernen

Kinder lernen den Glauben an Gott in erster Linie vom Beispiel ihrer Eltern. Deshalb ist wichtig, dass Eltern, die ihr Kind getauft haben, sich selbst mit dem christlichen Glauben beschäftigen. Sie werden nach Wegen suchen, wie sie selbst Gott immer besser kennen lernen können, um diese Nähe zu Gott auch an ihre Kinder weiter zu geben.

Es geht hierbei nicht nur um die Weitergabe von Wissen, sondern vor Allem und das Vermitteln einer Beziehung: Gott liebt mich, und ich kann dieser Liebe antworten: Indem ich bete (beten bedeutet: mit Gott reden, und auf seine Antwort horchen), indem ich die Liebe Gottes an andere Menschen weitergebe (Nächstenliebe, ja sogar Feindesliebe), und indem ich anderen Menschen von Gott erzähle und ihnen helfe, selbst Gott kennen zu lernen (das ist der Kern von Verkündigung des Glaubens).

Kinder lernen durch Beobachten und Nachahmen. Wenn Gott einen festen Platz im Alltag der Eltern hat, wird er auch einen festen Platz im Alltag der Kinder bekommen. Unten finden sie einige Anregungen, wie sie als Eltern und als Familie dem Glauben einen festen Platz geben können.

Erinnern an die eigene Taufe

Schon seit zehn Monaten sind die Weihwasserbecken in unseren Kirchen aus hygienischen Gründen leer. Aber auch jetzt können wir uns beim Betreten und Verlassen der Kirche an die Taufe erinnern. Hier klicken für ein paar Ideen dazu.

Hausbesuch

Wenn sie als Eltern gerne über den Glauben – persönlich und in der Familie – reden möchten, macht Pfarrer Josef Augsten gerne einen Hausbesuch. Melden sie sich per Email oder unter der Nummer 0472 647132, um einen Termin zu vereinbaren.

Weihnachtszeit: Anregungen für das Gebet und Feiern in der Familie

Die Diözese bietet während der Weihnachtsfeiertage 2020 zu allen Feiergelegenheiten Anregungen für Andachten und Feiern in der Familie (und ebenso Angebote für Erwachsene, sowie für Jugendliche). Die Inhalte werden laufend aktualisiert und gehen jeweils einige Tage vor dem jeweiligen Termin online. Besuchen sie die Website und finden sie wertvolle Anregungen für die ganze Familie:

https://www.bz-bx.net/de/zuhause