Herz-Jesu-Prozession am 12. Juni 2021

Die Pfarrei Maria Trens begeht das Herz-Jesu-Fest dieses Jahr auf eine neue Weise: Die Prozession findet nicht am Sonntag, sondern bereits am Vorabend statt, und zwar in Form einer Lichterprozession: Am Samstag, 12. Juni um 20:30 Uhr beginnt die Hl. Messe in der Pfarrkirche. Die Lichterprozession im Anschluss führt auf dem üblichen Prozessionsweg statt und endet am Festplatz mit einer feierlichen Erneuerung der Weihe an das Heiligste Herz Jesu und dem Tiroler Bundeslied.

Für die Lichterprozession am Samstag bitten wir die Häuserbeleuchtung wieder so schön zu gestalten so wie bisher immer am Vorabend zum Rosenkranzsonntag. In der Friedhofskapelle sind Teelichter bereitgestellt dort kann sich jeder holen wieviel er braucht. Der Verlauf der Prozession: Start in der Pfarrkirche um ca. 21:30 Uhr, an der Feuerwehrhalle vorbei bis zum Nagele-Kreuz. Weiter über die A.-Zigau-Straße, und zurück zur Auffindungskapelle über die Bachestraße. Dort ist der feierliche Abschluss.

Die Kerzen für die Lichterprozession mit Becher werden nach der Messe in der Kirche verteilt und angezündet, man braucht also keine Kerze von zuhause mitnehmen.

Die „Trenser Fuirer“ haben schon kräftig für diese Herz Jesu Prozession vorbereitet und tragen mit vielen Ideen und mit ihrem wertvollen Einsatz zum guten Gelingen für diese eindrucksvolle Feier bei.

Freuen wir uns auf diese neue Gestaltung der Herz Jesuprozession und auch darauf wieder gemeinsam an kirchlichen Feierlichkeiten mitwirken zu können.

Nicht nur in der Kirche, sonder auch während der Prozessionen ist das Tragen der Masken und das Einhalten der Abstände vorgeschrieben. Wir bitten darum, die Anweisungen genau zu beachten. Danke für ihre Hilfe!